Ihre Fragen zum Planen in der Kirche – 50 Jahre SPI St. Gallen

18. Apr. 2018

Vor 50 Jahren gründete die katholische Kirche das SPI in St. Gallen. Seither begleitet das SPI die Kirche bei ihren zahlreichen Veränderungsprozessen. Nach Jahren des Aufbaus und der Modernisierung kirchlicher Strukturen stehen wir auch heute wieder vor grossen Herausforderungen.

Die Welt verändert sich rasant und damit auch die Planungsfragen in der Kirche. In Kirchgemeinden, Pfarreien, Kantonen und Bistümern stehen wir vor grossen Aufgaben. Das SPI möchte an seiner Jubiläumstagung die offenen Planungsherausforderungen in der Kirche zum Thema machen. Am 18. Januar 2019 laden wir zur SPI-Tagung zum Thema «Kirche und Planung» nach St. Gallen ein.

 

Ihre Themen sind uns wichtig!

 

  • Haben Sie dringliche Planungsfragen?
  • Welche Planungsthemen und Fragen beschäftigen Sie in der Kirche?
  • Vor welchen ungelösten Problemen sehen Sie sich?

Wir möchten Ihre Fragen ins Zentrum der Tagung stellen. Teilen Sie uns daher bitte Ihre Fragen, Themen und Bedürfnisse mit.

Bitte nehmen Sie hier an der Befragung teil und helfen Sie uns so bei der Vorbereitung der SPI-Jubiläumstagung. Die Umfrage läuft bis 12. Mai 2018.

 

Halten Sie sich schon heute den Termin frei:
18. Januar 2019, Pfalzkeller in St.Gallen

 

  • Tagung zum Thema «Kirche und Planung», ab 10 Uhr
  • Festanlass zum 50-Jahr-Jubiläum des SPI, ab 17:30 Uhr

Das Programm, weitere Infos und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung folgen in den kommenden Monaten.

Wir freuen uns darauf, das Jubiläum des SPI mit Ihnen zu feiern.

Bitte nehmen Sie an der Befragung teil und helfen Sie uns so bei der Vorbereitung der SPI-Jubiläumstagung.

Share This