#5 Mai 2017 Webversion anschauen  

N E W S L E T T E R

Schweizerisches Pastoralsoziologisches Institut (SPI)

SPI St. Gallen
 
 
Pastoral vor der Herausforderung der Digitalisierung

 

Liebe Leserin, lieber Leser

„Oh mein Gott!“ Im digitalen Zeitalter ist Gott nicht verschwunden. #OMG ist jedenfalls als Message-Kürzel weit verbreitet.

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Gottesrede. Sie verändert das Leben der Menschen, ihre Kultur, ihre Wahrnehmung ... Theologisch wird die Digitalisierung jedoch noch kaum thematisiert.

Der Kongress „Pastoraltheologie im Zeitalter digitaler Transformation“ in Leitershofen bei Augsburg schafft hier Abhilfe. Er ermöglicht

… eine Übersicht über die Dimensionen der Digitalisierung zu bekommen,
… digitale Kommunikationsformen näher kennenzulernen,
… theologisch nach Virtualität, Realität und Wahrheit … oder ethisch nach den Konsequenzen der Digitalisierung im „Human Enhancement“ zu fragen,
… über die Veränderungen menschlicher Beziehungsmuster durch social media
… oder über die Verletzlichkeit von Identität im digitalen Zeitalter nachzudenken usw.

Zur Teilnahme am Kongress sind alle Interessierten willkommen.

Weitere Informationen finden Sie hier.}  

 
 
Kirchenräume

Braucht Gott Häuser? Neue Perspektiven zur religiösen Bedeutung von «Gotteshäusern»

Wie weiter mit den Kirchengebäuden in der Schweiz? Eine Tagung in Bern ging dieser Frage nach und kam zu spannenden Einsichten. weiter lesen}  

 
 
ISSR Veranstaltungshinweis: ISSR Tagung 2017

Die internationale Gesellschaft für Religionssoziologie (ISSR) hält ihren Kongress dieses Jahr vom 4.-7. Juli 2017 in Lausanne ab. Das Thema lautet „Religion, Kooperation und Konflikte in unterschiedlichen Gesellschaften“.
hier geht es zur Konferenzseite}

 
 
buchshop
 

Buchtipps aus der Edition SPI

     
   
     
  Kirchen in Bewegung  
     
  Migrantengemeinden  
     
  Katholische Migranten-gemeinden  
     
   
     
  Kirchenreputation  
     
 
 
 
 
 
  Abmelden | SPI | pastoral | ForModula | Shop  
 
Schweizerisches Pastoralsoziologisches Institut  SPI, Gallusstrasse 24, PF 1926, CH-9001 St. Gallen
Tel 0041 (0)71 228 50  90 | info@spi-sg.ch